cO2Co: Fit-Programm für Mitarbeiter

cO2Co - Coaching to Companies 

 

Investieren Sie ins höchste Gut jeder Unternehmung - Ihre Mitarbeiter! 

Gerade im Dienstleistungssektor, im Büroalltag ist Bewegungsmangel am Arbeitsplatz oftmals eine Tatsache und führt über kurz oder lang zu Beschwerden. Durch tägliches oft stundenlanges Arbeiten am PC sind oft der obere Rücken, also Nacken- und Schulterbereich betroffen. Verhärtungen und Verspannungen können Schmerzen verursachen und durch unbewusste Fehlhaltungen chronische Entzündungen am  Bewegungsapparat begünstigen. 

Viele kennen die wiederkehrenden, stechenden Schmerzen im unteren Rücken - umgangssprachlich auch als Hexenschuss bekannt . Ein schmerzender Rücken muss nicht sein, schon durch regelmäßiges Training lässt sich der Bauch- /Rückenbereich dehnen und stärken, sodass sehr bald Rückenschmerzen der Vergangenheit angehören können.


Mit 2 Serien professionelle Rückenübungen, lässt sich die Beweglichkeit der Rückenmuskulatur unterstützen. Die Übungsserien von 22 resp. 16 Minuten, sollten möglichst regelmäßig, also 1 bis 2 mal die Woche durchgeführt werden.

 

Starten Sie die Rückenübungen, erst wenn Sie schmerzfrei sind! 

Bei Schmerzen im Schulter- und Nackenbereich, gemäss Instruktionen nach der POP-Methode vorgehen.